adventureproject.de
events
off-road
intern



aaaa


zurück zur G4 Challenge Startseite

Land Rover G4 Challenge 2003
- Das Event der Superlative im Jahr 2003! -

Die ultimative globale Challenge beginnt im urbanen Dschungel - New York City -, bevor es weiter geht nach Norden in die wild-schöne frankokanadische Provinz Quebec. Die zweite Etappe der Challenge führt in die atemberaubende Schönheit Südafrikas und die entlegene Rauheit von Lesotho. Dann geht es weiter nach Sydney und ins australische Outback - ein großes Land mit großen Herausforderungen.

Die letzte Etappe der Challenge führt zurück in die USA, doch dieses Mal an die Westküste. Die Etappe beginnt in der ultimativen Hauptstadt des Abenteuers - Moab, Utah, führt weiter durch das Monument Valley, den Grand Canyon und in das Tal des Todes, das seinem Namen alle Ehre macht - Temperaturen von 50 Grad C und mehr sind dort im Sommer nichts Ungewöhnliches.

Quelle: Land Rover

Jeden Tag sind die Teams im Auto unterwegs: oft unter Offroad-Bedingungen, die ihr Können auf die Probe stellen. Und zusätzlich können sie sich ganz nach Belieben an einem Tag abseilen und Ski fahren, während sie am nächsten mit dem Kajak unterwegs sind und Berge besteigen oder einfach an allen Tagen die Landschaft mit dem Mountainbike erkunden.

- Bewerbungsprozess:
Die Bewerbungsphase in Deutschland endete am 20. Oktober 2002. Im Moment durchlaufen die Bewerber einen mehrstufigen Auswahlprozess. In jeder der 16 teilnehmenden Nationen wurden ca. 100 Personen ausgewählt, um an National Selection Events teilzunehmen. In jedem Land gingen aus den National Selections zwei Gewinner hervor, die Anfang 2003 zur International Selection nach Spanien eingeladen werden. Dort wird sich einer der beiden Gewinner als Vertreter des jeweiligen Landes qualifizieren. Der andere stellt den Ersatzmann, für den Fall, dass der Gewinner kurzfristig ausfällt.

- National Selections (Herbst 2002):
Der Rekrutierungsprozess war stark selektiv. Es wurden Bewerber gesucht, die körperlich fit, mental aufgeweckt sind und die richtige Einstellung zum Abenteuer mitbringen. Demnächst findest Du an dieser Stelle den Bericht eines Teilnehmers der National Selection Germany!

- Fahrzeuge
Mehr Informationen über die eingesetzten Fahrzeuge gibt's hier: Die Fahrzeuge der "G4" 2003!

Newsletter bestellen!
Wenn Du benachrichtigt werden möchtest, sobald es auf adventureproject.de etwas Neues zur Land Rover G4 Challenge gibt, kannst Du hier den adventureproject-Newsletter bestellen!


Die offizielle Website zur "G4" findest Du unter:
www.landroverG4challenge.com!

- WERBUNG -
© adventureproject.de 2002 - 2009 | this site is powered by perlunity.de